DFB-Pokalsiegerinnen des FFC Frankfurt

Am Sonntag hat die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth zum Empfang der frisch gebackenen DFB-Pokalsiegerinnen des FFC Frankfurt unter Führung ihrer Kapitänin Birgit Prinz auf den Römer geladen. Der Empfang der erfolgreichen Fußballerinnen der Stadt wurden dem Erfolg unangemessen triest von nur 200 Fans gefeiert. Das tat aber der Freude und dem Überschwang endlich nach drei Jahren wieder einen Titel erreicht zu haben keinen Abbruch. Der übermut verführte sogar zu der Äußerung, Bundestrainerin Sylvia Neid solle doch den FFC komplett nominieren, das „Ding“ hole man auch noch.

…weiterlesen…

www.fussifans.de

Be Sociable, Share!


Kommentare sind nicht zugelassen.